Sie sind hier:

Presbyteriumswahl

Das neue Presbyterium

Aufgrund der Absage sämtlicher Gottesdienste bis auf weitere Zeit wegen der Corona-Virus-Epidemie und der damit einhergehenden derzeitigen Unmöglichkeit der Einführung der neu gewählten Presbyterinnen und Presbyter in einem Gottesdienst, ergeht folgende Entscheidung des

Kreissynodalvorstandes des Kirchenkreises Leverkusen: Die Verpflichtung, neu und wiedergewählte Mitglieder des Presbyteriums in einem Gottesdienst in ihr Amt einzuführen, ist bis auf weiteres ausgesetzt.

Es gibt daher nun ein vereinfachtes Verfahren, in dem die neu gewählten Mitglieder das Amtsgelübde mündlich (auch telefonisch), schriftlich oder per E-Mail gegenüber dem bisherigen Presbyteriumsvorsitzenden Pfr. Schneider abgeben werden. Die wiedergewählten Mitglieder des Presbyteriums werden von dem Vorsitzenden des Presbyteriums mündlich (auch telefonisch), schriftlich oder per E-Mail an ihr Gelübde erinnert.

 

Damit haben wir ab dem 30.3.2020 ein neu eingesetztes Presbyterium!

Dies besteht aus folgenden Mitgliedern:

 

Pfarrer Stephan Schneider

Monika Müller

Helga Meisen

Gerd Busch

Anna Maria Niederstraßer

Michael Wenk

Rolf Schneider

Ilke Jung

 

Die als erfolgt geltende Einführung der Presbyterinnen und Presbyter wird zu einem späteren Zeitpunkt, sobald wieder reguläre Gottesdienst stattfinden können, in einem Gemeindegottesdienst bekannt gegeben und zu einem geeigneten Zeitpunkt durch die neuen Presbyteriumsmitglieder im Gottesdienst bekräftigt.

Bleiben Sie behütet und passen wir aufeinander auf!

 

Pfr. Schneider

Das Presbyterium 2020-2024

Hier finden Sie die Kandidatinnen und Kandidaten >>>PDF Datei<<<