Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Aufzeichnung des Jahresabschluss-Gottesdienstes vom 31.12.2022

Zeitenwende – Abgesang auf das Jahr 2022

"Die Zeiten wenden sich,
höre ich sie sagen.
Friedliche Tänze weichen kalten Kriegsmärschen,
leise Liebe liegt begraben unter einem Schutt Schweigen.
Die fetten Jahre sind vorbei.
Aufrechte Menschen gehen gebeugt,
Köpfe sinken auf die Knie.
Die Zeiten wenden sich, höre ich sie sagen. 

Doch:  Wohin kann ich und können wir uns wenden im  A.D.  2023 ?"

 

 

DER FREITAGSBRIEF

Info-Brief Ihrer Kirchengemeinde

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freunde der Gemeinde,

1. Gottesdienst am kommenden Sonntag

Pfarrer Ekkehart Scholten, Superintendent des Kirchenkreises Leverkusen, lädt am Sonntag, den 29.01.2023, um 10:00 Uhr herzlich zum Gottesdienst ein. Frau Buntenbach wird diesen musikalisch begleiten.  

Bitte denken Sie daran, dass bis Ende März alle Gottesdienste im Gemeindehaus stattfinden!  

2. Spenden/Kollekten

Die Wahl-Kollekte für Sonntag ist bestimmt für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe. Hier finden Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind bereits ab der Diagnose ein „zweites Zuhause auf Zeit“.

3. Café Vergissmeinnicht

Am Mittwoch, den 01.02.2023, findet im Gemeindehaus das Café Vergissmeinnicht im Gemeindehaus statt. Sie haben einen an Demenz erkrankten Angehörigen? Hier treffen sich an Demenz erkrankte Menschen und deren Angehörige bei Kaffee und Kuchen. Frau Kerstin Höök von der Diakonie Leichlingen leitet dieses Café und freut sich auf Ihre Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Diakoniestation: 02175-890780.

4. Wir sind für Sie da: „Gemeinsam durch die Winterkrise“

Sprechen Sie uns an...

... wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, durch die aktuellen Kostensteigerungen wirtschaftliche Probleme haben und in existenzielle Not geraten. Wir helfen mit unseren diakonischen Mitteln - unbürokratisch und selbstverständlich verschwiegen.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an Frau Ilke Jung, Tel: 7325157, Mail: ilke.jung@t-online.de Wir lassen niemanden allein mit seinen Sorgen und Ängsten!

Herzliche GrüßeIhr Pfarrer Schneider und Gemeindebüro-Team

Bitte denken Sie daran: Selbstverständlich gilt unsere Hygieneverordnung. Das Tragen einer FFP2 Maske ist ebenso Pflicht wie das Desinfizieren der Hände, Einhaltung des Mindestabstandes. Wir empfehlen, wem es möglich ist, vor dem Besuch einen Schnelltest zu machen.